Wurm oh Wurm!

Du bist so wunderbar und lecker! So oder so ähnlich lautet bestimmt der Hit aus der Hühnerschlagerwelt von Helga und Grete. Es ist bestimmt ein Ohrwurm zu dem sie eifrig im Rhythmus scharren

Vermutlich besiedeln Regenwürmer seit etwa 200 Millionen Jahren die Erde. Da lebten auch schon die Dinos, was mich zu der Frage führt, ob Würmer für die Vorfahren von Helga und Grete ebenso ein Leckerbissen waren, wie für meine verfressenen Hühnchen.

Auf 10.000 Quadratmeter Grünlandboden leben eine bis drei Millionen Regenwürmer. Ganz schön viel! In Deutschland gibt es 39 Regenwurmarten – das bringt Varianz in den Speiseplan meiner Hühner. Sie kennen beim Thema Wurm keinen Spaß und gönnen der anderen nicht einen Fitzel. Gnadenlos versuchen sie sich gegenseitig Würmer abzujagen. Das führt oft dazu, dass sie den Wurm am Ende doch ungewollt teilen…

Glücklicher Weise ist mein Gartenboden reich an Würmern. Ein tolles unglaublich wichtiges Lebewesen in unseren Ökosystemen. Wer mehr dazu wissen möchte findet hier einen super Überblick.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.