Merry Chickmas!

Ja, es weihnachtet sehr, auch bei Helga und Grete. Insbesondere den Weihnachtsbaum finden die beiden sehr interessant. Als Grete den nackigen Baum sah, setzte sie sich schmückend ins Geäst.

Greteschmuck – Merry Chickmas!

Mittlerweile steht er im Wohnzimmer mit Kugeln und Strohsternen behangen. Wenn ich die Zwei aus ihrem Gehege lasse, machen sie in letzter Zeit besonders gerne einen Abstecher auf die Terrasse und schauen zum Fenster rein. Der Baum scheint sie ausgesprochen zu faszinieren. Immer wieder wird an die Scheibe gepickt wo er steht.

Seltsamer Baum. Vielleicht auch nicht schlecht für’s Hühnerhaus?

Es ist übrigens nicht irgendein Weihnachtsbaum aus einer Plantage. Es ist ein Naturschutzbaum! Diese Fichte wuchs auf einer Fläche, wo sie nicht hingehört und wurde deshalb gefällt. Sowieso. Gegen eine Spende durfte ich sie mit nachhause nehmen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.