Lilly & Lotte sind da!

Lilly und Lotte

Zuwachs! Endlich eine richtige Hühnerschar! Lilly und Lotte, zwei sehr junge Amrock-Hennen verstärken das Damen-Team in meinem Garten. Die beiden sind gebürtige Westfälinnen und bei einem sympathischen Züchter am 12.April geschlüpft. Sie sind äußerst unternehmungslustig und scheuen sich nicht auf Helga und Grete zu zugehen. Neben dem hübschen Erscheinungsbild im Sperber-Look entzücken mich ihre orange-gelben Krallen und Schnäbel. Dazu das zarte Küken-Gepiepse – ich bin hin und weg.

Helga und Grete sind ausgeflippt

Leider muss ich gestehen, dass Helga und Grete sich nicht von ihrer besten Seite zeigen. Als sie die Kleinen am Sonntag zum ersten mal sahen, fingen sie an zu zetern und zu schimpfen. Helga warf sich wie ein Gockel in die Brust und drehte sich laut krähen um die eigenen Achse. Grete kreischte und jammerte dazu in einem Fort. Als sie sahen, wie ich Lilly und Lotte fütterte sind sie ausgeflippt.

Lilly und Lotte Treffen Helga und Grete zum ersten Mal

Seitdem führe ich die beiden Tandems mehrfach am Tag einander vor. Immer mit einem Zaun dazwischen. Wenn Helga und Grete nicht lautstark ihren Widerwillen kundtun, ziehen sie sich zum schmollen unter den Kirschlorbeer zurück. Da faucht Helga empört vor sich hin während Grete anklagend jammert. Ich fürchte, es braucht noch einige Zeit für die Integration…

Helga und Grete im Schmollwinkel

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.